Alpenpässefahrt 2022
Grußworte
Sankt Valentin
Unsere Werbepartner
Zeitplan
Beifahrerlehrgang
Fahrerbesprechung
Fahrzeugabnahme
Ziel+Übernachtung
Abendprogramm
Weitere Hinweise
Organisation
Teilnahme mit E-Auto
Haftung
Ehrentafel
Alpenpässefahrt 2019
Wir über uns
Download
Kontakt
Impressum

FERIENREGION RESCHENPASS

Die Ferienregion Reschenpass befindet sich im Dreiländereck zwischen Italien, Österreich und der Schweiz. Die Ferienregion vereint die Dörfer Reschen, Graun, St. Valentin auf der Haide und die sehenswerten Seitentäler Langtaufers und Rojen. Die Dörfer Reschen, Graun und St. Valentin liegen allesamt an der antiken römischen Handelsstraße Via Claudia Augusta. In dieser Region befinden sich außerdem zwei Seen, der natürliche Haidersee in St. Valentin und der künstlich angelegte Reschensee.

Neben Bike- und Downhillstrecken, schönen Wanderungen auf die zahlreichen Berge der Region, bieten die zwei Seen die perfekte Möglichkeit zum Kitesurfen und Angeln oder einer einzigartigen Bootsfahrt mit der „MS Hubertus Interregio“.

Auch im Winter ist die Ferienregion und ihre Seenlandschaft ein Topspot. Durch die Höhenlage von über 1.400 m ist am Reschenpass ein flächendeckendes Winterweiß garantiert und somit bietet das Skigebiet Schöneben-Haideralm die perfekten Voraussetzungen für lange- und perfekt präparierte Pisten. Neben der atemberaubenden und idyllischen Landschaft ist die imposanteste Sehenswürdigkeit der versunkene Turm im Reschensee. Er zieht sowohl im Sommer als auch im Winter zahlreiche Touristen aus der ganzen Welt an.

Einfache Garnis und komfortable Pensionen, gemütliche Ferienwohnungen am Reschenpass, Urlaub auf dem Bauernhof und erstklassige Verwöhn-Hotels am Reschenpass: ihr Wunsch entscheidet. Das vielfältige Angebot im Vinschgau bietet jedem Urlauber die Möglichkeit, seine Ferien in der Ferienregion Reschenpass maßgerecht auf seine Wünsche abzustimmen.

 

 

SOMMER ERLEBEN IN DER FERIENREGION RESCHENPASS

In der Berg- und Wasserwelt rund um den versunkenen Turm im See ist für jeden etwas dabei.

Wandern, Mountainbiken, Radfahren, Kitesurfen, Segeln, Fischen oder Klettern – das Feriengebiet Reschenpass bietet aktiven Urlaubern im Sommer abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten zu Land, zu Wasser und zu Luft. Auf 330 km markierten Wanderwegen und 350 km Rad- und Mountainbikewegen können Gäste die vielfältige Naturlandschaft des oberen Vinschgau am Dreiländereck zu Schweiz und Nordtirol entdecken.

Das Seenplateau ist ein beliebtes Ausflugsziel für Sportfischer und Segler. Für neue Perspektiven sorgen Kitesurfer auf dem Reschensee, ein herrlicher Ausritt auf Haflinger Pferden durch lichte Wälder oder eine Klettertour auf einem der zwei Klettersteige vor Ort. Das abwechslungsreiche Gelände im schönen Talaiwald macht das Bogenschießen im Feriengebiet Reschenpass sommers wie winters zum echten Naturerlebnis.

 

 

Wandern - Entdecke den Reschenpass zu Fuß

Auf rund 330km Wanderwegen findet jeder Gast die passende Wanderung. Zum Freizeitangebot Wandern gehören aber nicht nur unsere vielseitigen Wanderwege, sondern auch unsere Almen und Hütten, unsere einmalige Berglandschaft und seit letztem Jahr auch eine tolle Wanderveranstaltung: Der Reschenpass CUP. Auch im Jahr 2022 wird im Juli wieder der Dreiländermarsch und im September der Saligen Marsch in St. Valentin stattfinden.

 

 

 

Bike- und Wanderresort Schöneben-Haideralm - Dein alpines Abenteuer

Die Adresse, wenn es um Biken und Wandern geht. Die Region Schöneben-Haideralm am Reschenpass umfasst einige der schönsten Wander- und Bikerouten des Vinschgaus. Sehr zu empfehlen ist etwa der aussichtsreiche Höhenweg von Schöneben bis zur Haideralm oder eine Tour auf die Seebodenspitze. Die Bergbahnen des Wander- und Bikegebiets verkürzen den Aufstieg. Damit macht das Wandern in der Ferienregion auch Familien und Einsteigern Spaß.

 

3 Länder Enduro Trails am Reschenpass

27 Trails, 58 Kilometer und 5 Bergbahnen – Grenzenloser Trailspaß erwartet euch auf den naturbelassenen, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Trails in der Ferienregion Reschenpass. Weitere Informationen findet ihr auf der neuen Webseite der 3 Länder Enduro Trails: www.3-laenderendurotrails.com

 

 

 

WINTER ERLEBEN IN DER FERIENREGION RESCHENPASS

 

Skifahren, Rodeln, Eislaufen, Skitouren und Schneeschuhwandern: Im Winterparadies Reschenpass hält die weiße Jahreszeit für alle Wintersportler das passende Angebot bereit. Alpin-Skifahrer und Carver finden spannende Abfahrten, Snowboarder messen ihr Können auf aufregenden, abwechslungsreichen Halfpipes im Skigebiet Schöneben-Haideralm. Vor allem der Snowpark Schöneben mit seiner neuen Funslope ist der neue Top Spot der jungen Snowboardszene. Im Wintersportgebiet Maseben kommen vor allem jene Winterurlauber auf ihre Kosten, die auf der Suche nach Ruhe und Hüttenromantik sind.

Ruhesuchende gleiten mit den Langlaufskiern durch den glitzernden Schnee, Romantiker und Genießer schnallen sich die Schneeschuhe an und erkunden tiefverschneite Winterlandschaften. Actionsportler wagen sich zum Snowkiten oder Eisschnellauf auf den zugefrorenen Reschensee.

Langlaufen in Langtaufers - im Langlaufparadies für Wintersportler.

Die Höhenloipe Langtaufers liegt auf 1900 Meter und garantiert damit ein schneesicheres Vergnügen. Rund 15 Kilometer Loipe schlängelt sich durch einzigartige Natur.

 

Skitouren in Rojen – winterliche Exkursionen durch unberührte Natur.

Das idyllische Rojental lässt die Herzen echter Skitourengeher höherschlagen. Beliebte Ziele sind der etwas leichtere Äußere Nockenkopf oder der anspruchsvollere Grionkopf im hintersten Rojental.

 

Skifahren bei den Testsiegern - Skigebiet Schöneben-Haideralm

Absolute Schneesicherheit, Funslope und Halfpipes, breite Pisten, sonnige Hänge und einmalige Aussichten erwarten Skifahrer und Snowboarder auf 65 bestens präparierten Pistenkilometern.

Das Highlight für die Wintersaison 2021/22 ist das neue Restaurant an der Bergstation in Schöneben, welches mit zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten auf euch wartet.

Winterwandern – durch die Stille der verschneiten Wälder

Die verschneiten Berglandschaften unter der milden Wintersonne sind ideal für ausgedehnte Wanderungen durch Wald und Flur, über Wiesen und Almen. Lohnenswerte Genusswinterwanderungen führen etwa um den Reschensee oder auch um den Haidersee.

Eislaufen am Haidersee – mit besten Voraussetzungen.

Wenn der Haidersee am Dreiländereck zufriert, bildet sich idealerweise eine 40 Zentimeter dicke Eisschicht, auf der sich Eisprinzessinnen und Eisschnellläufer auf einer Natureisbahn austoben können.

Rodeln in Reschen – Wintervergnügen für die ganze Familie.

Die zwei Kilometer lange Rodelbahn in Reschen ist täglich bis 23.00 Uhr beleuchtet.

Snowkiten auf dem Reschensee – einfach mal abheben.

Wo Wind, Eis und Schnee aufeinandertreffen, herrschen ideale Bedingungen für Snowkite-Enthusiasten. Der Reschensee bietet die besten Bedingungen für diesen Sport und haben sich als Snowkite Top Spot südlich des Alpenhauptkamms etabliert.

Sternwarte Maseben - Blickt gemeinsam mit uns in die Sterne

Die Sternwarte auf der Berghütte Maseben, gelegen im idyllischen Langtauferer Tal auf 2.267 Höhenmeter, bietet die einmalige Chance, in die Welt des Nachthimmels und der Sonne einzutauchen.

 

TOP EVENTS am Reschenpass

04.06.2022Ortler Bike Marathon www.ortler-bikemarathon.it
08. – 09.07.2022360° Wandern am Reschenseewww.24h-trophy.de
16.07.2022Reschenseelaufwww.reschenseelauf.it
26. – 28.08.20223 Länder Enduro Racewww.3laenderenduro.com
02. - 03.09.2022Resia Rosolina Relaywww.resiarosolinarelay.it


Kontakt        

Ferienregion Reschenpass

Hauptstraße 22

I – 39027 Reschen

T +39 0473 633 101

info@reschenpass.it

www.reschenpass.it

 

 

 

 

 

Veranstaltungsgemeinschaft Internationale Alpenpässefahrt e.V. | kontakt@alpenpaessefahrt.com