Alpenpässefahrt 2022
Grußworte
Sankt Valentin
Unsere Werbepartner
Zeitplan
Beifahrerlehrgang
Fahrerbesprechung
Fahrzeugabnahme
Ziel+Übernachtung
Abendprogramm
Weitere Hinweise
Organisation
Teilnahme mit E-Auto
Haftung
Ehrentafel
Alpenpässefahrt 2019
Wir über uns
Download
Kontakt
Impressum


Sie sind der
Besucher seit letzter Veröffentlichung

 

Nach dem pandemiebedingten Ausfall von 2020 u.2021 holen wir unsere Fahrt am 10.09.2022 nach und fahren nach St. Valentin am Reschenpass

 

Wichtig: Voraussichtlich wird für die Teilnahme an der Fahrt eine Impfbescheinigung bzw. eine gültige (negative) Testbescheinigung notwendig sein. Informieren Sie sich rechtzeitig über die am 10.09.2022 geltenden Bestimmungen. (www.reschenpass.it)

 

Teilnahmeberechtigung:

Jedes Auto mit gültiger Straßenzulassung kann an der Fahrt teilnehmen. Es findet eine getrennte Wertung für Autos bis und über 25 Jahre Fahrzeugalter statt. Für E-Autos besteht während der Mittagspause in Vandans eine Lademöglichkeit (bei der Seilbahnstation unweit der Gaststätte). Das Fahrzeug darf mit der zugelassenen Personenzahl bestückt sein, gewertet werden aber nur die gemeldeten Fahrer und Beifahrer. Die restlichen Fahrzeuginsassen sind keine Teilnehmer im Sinne der Veranstaltung.

 

Start und Fahrtroute:

Der Start erfolgt auf dem Parkplatz des Garten-Center Dehner in Sauerlach. Nach dem Start führt das „Hallo Wach“ über einige Schleichwege zur BAB in Wolfratshausen. Über ein kurzes Stück Autobahn geht es weiter in Richtung Plansee u. Lechtaler Alpen. Nach der Mittagspause in Vandans (Vandanser Stuben) geht es über die Silvretta Hochalpenstraße nach Landeck und dann über den Reschenpass bis nach St. Valentin am Haidersee in der Ferienregion Reschenpass. Die Gesamtfahrstrecke beträgt ca. 470 Km über Höhenstrassen und Pässe, die alle problemlos mit normalen Autos und Oldtimer befahrbar sind.

 

Aufgabenstellung:

Es werden leichte Orientierungsaufgaben gestellt, die jeder ohne besondere Vorkenntnisse bewältigen kann:

·       Kartenausschnitte lesen, vervollständigen, zusammensetzen und

abfahren.

·       Auffinden und notieren von Kontrollzahlen und Stempelkontrollen.

·       Vorgegebene Fahrzeiten werden durch besetzte Kontrollen überwacht.

Daher keine Raserei möglich.

 

Am Zielort:

Das Ziel befindet sich in Graun am Reschensee vor dem historischen Kirchturm, dem Wahrzeichen der Region. Nach dem kurzen Empfang fahren wir weiter nach St. Valentin am Haidersee und suchen unser Quartier auf. Die Siegerehrung mit dem „Bunten Abend“ findet im Vereinshaus von St. Valentin statt.

 

Termine:

Mittwoch den 31.08.2022 im Landgasthof Schmuck in 82054 Arget-Sauerlach, Oberhamer Str. 3, Tel: 08104-1777.

16.00 Uhr Kostenlose Beifahrerschulung. Unser Fahrtleiter Hans Lang wird Ihnen Themen wie Details zur Orientierungsfahrt, Kartenkunde, Aufgabenstellung u.v.m. näherbringen.

19.00 Uhr Fahrerbesprechung. Anmeldungen können getätigt werden. Es werden alle organisatorischen Details erläutert und die gestellten Aufgaben genau besprochen.

Samstag den 10.09.2022 in Sauerlach-Garten Center Dehner

Ab 04.00 Uhr Fahrzeugabnahme. Geöffnetes Fahrtleitungsbüro für fehlende Meldeunterlagen. Ausgabe der Fahrtunterlagen.

05.30 Uhr Start des ersten Teilnehmers. Alle weiteren Fahrzeuge nach aufsteigenden Startnummern im Minutenabstand.

 

Startgeld:

Das Startgeld beträgt pro Team € 120,00 und ist der abgegebenen Nennung in bar beizufügen oder zu überweisen (IBAN Nr. DE 52 7002 0270 0015 4483 95) Müssten wir durch plötzliche unvorhersehbare Ereignisse die Fahrt absagen, würden wir Ihnen selbstverständlich das Startgeld wieder zurücküberweisen.

Sollten Sie ein zweites Rallyeschild wünschen, bitte zum Nenngeld € 15,00 hinzufügen.

Teilnehmer-Werbe-Aktion: Haben Sie in den letzten 3 Jahren einmal an unserer Fahrt teilgenommen und bringen heuer Freunde mit, dann erhalten Sie pro neuem Team €10,00 als Bonus auf Ihr Startgeld ( Aktion gilt für max. 3 Teams).

Möchten Sie in den Genuss des Frühbucherbonus von € 5,00 kommen, bitte bis zum 10.08.2022 anmelden mit Bezahlung.

 

Anmeldungen:

Das Nennformular bitte gut leserlich ausfüllen und an das Nennbüro des Veranstalters senden.

 

Preise und Pokale:

Die 50% Wertungsbesten in jeder Klasse erhalten Pokale für Fahrer und Beifahrer.

Die beiden Siegerteams je Klasse erhalten zusätzlich Wanderpokale.

Die Gesamtsieger erhält den „Helga und Markus Lang Gedächtnis-Wanderpokal“

Das beste Damenteam erhält 2 Ehrenpokale für Fahrerin und Beifahrerin gleich.

 

Übernachtungen:

Für die Übernachtung in St. Valentin muss sich jedes Team selbst bemühen. Das Tourismusbüro der Ferienregion Reschenpass ist dabei gerne behilflich. Tel: 0039 0473 633101.

E-Mail: info@reschenpass.it

 

Weitere Informationen:

Alle weiteren wichtigen Infos und Vorschriften entnehmen Sie bitte den allgemeinen Durchführungsbestimmungen auf unserer Homepage im Internet. Ebenfalls finden Sie ab Ende Juli im Internet unsere vollständige Ausgabe der Ausschreibung.

 

Veranstalter:

Veranstaltungsgemeinschaft Internationale Alpenpässefahrt e.V.

Stieglitzweg 2,

85591 Vaterstetten

Tel: 0172 9320778

Fax: 08106 9986607

kontakt@alpenpaessefahrt.com
www.alpenpaessefahrt.com

 

Veranstaltungsgemeinschaft Internationale Alpenpässefahrt e.V. | kontakt@alpenpaessefahrt.com